Mikrokredite – Sie benötigen für Ihre Gründung oder für Ihr kleines Unternehmen einen Mikrokredit? Dann nehmen Sie Kontakt mit unseren Mikrofinanzinstituten auf. Bei Ihrem Mikrofinanzinstitut stehen Sie im Mittelpunkt: Von der Antragstellung bis zur Rückzahlung der Mikrokredite betreut Sie Ihr Ansprechpartner kompetent und individuell.

Mikrokredite für Unternehmen | 247Concepts

Wie erhält man Mikrokredite?

Mein Mikrokredit ist ein Angebot des Mikrokreditfonds Deutschland. Es werden dabei ausschließlich unternehmerische Tätigkeiten finanziert. Beim Kreditantrag für Mikrokredite muss ein konkreter unternehmerischer Verwendungszeck angegeben werden.

Die Kreditaufnahme soll in kleinen Schritten erfolgen. Je nach Situation kann der Erstkredit beispielsweise 1.000 Euro, 5.000 Euro oder 10.000 Euro betragen. Wird der Erstkredit sechs Monate störungsfrei getilgt, kann ein zweiter Kredit beantragt werden. Das gesamte Kreditvolumen darf 25.000 Euro nicht übersteigen.

Richten Sie Ihre Kreditanfrage direkt an ein Mikrofinanzinstitut Ihrer Wahl. Ihr Mikrofinanzinstitut betreut Sie vom Erstgespräch bis zur Rückzahlung.

UNSER SERVICE:

Ihre Anfrage hier auf unserer Webseite leiten wir an alle angeschlossenen Mikrokredit-Institute weiter, damit Sie bequem die Konditionen vergleichen können.

Mikrokredite zur Potentialentfaltung | 247Concepts

Wer bekommt Mikrokredite?

Mikrokredite über Mein Mikrokredit ist für alle kleinen und jungen Unternehmen gedacht, die über ihre Banken keine Kredite erhalten. Insbesondere von Frauen oder von Menschen mit Migrationshintergrund geführte Unternehmen sollen unterstützt werden. Mein Mikrokredit schließt keine Personengruppe aus.

Betriebe, die ausbilden oder ausbilden wollen, sollen bei der Kreditvergabe ebenfalls besonders berücksichtigt werden.

Mikrokredite zur Umsetzung Ihres Projektes | 247Concepts

Zu welchen Konditionen bekommt man Mikrokredite?

Der Zinssatz beträgt 7,9 % plus eine Abschlussgebühr in Höhe von 100 Euro pro Kredit. Die finanzielle Belastung kann den jeweiligen Möglichkeiten angepasst werden. Beispielsweise beträgt bei einem Kredit in Höhe von 6.000 Euro und einer Laufzeit von drei Jahren die monatliche Rate weniger als 200 Euro.

Mein Mikrokredit hat eine Laufzeit von bis zu vier Jahren. Die Laufzeit wird individuell an die Möglichkeiten des Unternehmens angepasst. In vielen Fällen sind Referenzen bzw. kleine Bürgschaften aus dem persönlichen und geschäftlichen Umfeld Voraussetzung.

Ein passendes Mikrofinanzinstitut für Ihre Anfrage finden Sie hier.

QUELLE: Bundesministerium für Arbeit und Soziales